Togo-Projekt Video

Sehen Sie hier, welche Ziele das Togo-Projekt verfolgt und wie es diese zusammen mit seinen Partnern vor Ort umsetzt.

Das Togo-Projekt

ist eine private gemeinnützige Stiftung, die Werner Jurt 1995 zusammen mit Freunden gegründet hat, mit dem Ziel, gute Ideen und Projekte aktiver Gruppen in Togo gezielt zu unterstützen. Der Schwerpunkt liegt bei der praktischen Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen.

Das Motto lautet: „Am Anfang steht der Mensch und sein Wille, seine Situation zu verändern.“

Mit einem Jahresbudget von 80’000 bis 100’000 CHF können wir sehr viel erreichen, denn das Geld wird unbürokratisch und effizient für die betroffenen Menschen eingesetzt. Jede Spende hilft uns dabei und gibt den Menschen in Togo Mut.

AKTUELLES

2019 Konsequente Weiterarbeit Im Dezember 2018 fanden Parlamentswahlen in Togo statt, die aber von einem grossen Teil der Opposition bojkottiert wurden. Die Regierungspartei hält weiter die Mehrheit von den 100 Sitzen, was wohl politische Stagnation bedeutet, obwohl Reformen dringend nötig wären. Präsident Gnassimbé bleibt an der Mac… Mehr

Publiziert am: 21-6-2019.